climatebloom-02.jpg

Das ist climatebloom

Wir von climatebloom sind ein Bielefelder Unternehmen, mit Fokus auf Aufforstung und Klimaschutzprojekte. Wir pflanzen Bäume in unserer Region für unsere Zukunft.

Aktuell sind in unserer Region durch das Absterben der Fichte in den Wäldern große Freiflächen entstanden.

Wir sehen die Notwendigkeit Privatwaldbesitzer bei der Aufforstung dieser Freiflächen mit einem nach heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen, naturnahem und klimastabilem Mischwald zu unterstützen.

 

Dafür bieten wir die Plattform, damit jeder einen Beitrag dazu leisten kann. MADE BY YOU!

Wir bündeln Kompetenzen um sicherzustellen, dass die Projekte fachgerecht und werterhaltend umgesetzt werden können.

Euer climatebloom Team

climatebloom-logo.png

Das ist climatebloom

Wir von climatebloom sind ein Bielefelder Unternehmen mit Fokus auf Aufforstung und Klimaschutzprojekte. Wir pflanzen Bäume in unserer Region, für unsere Zukunft.

Aktuell sind in unserer Region durch das Absterben der Fichte in den Wäldern große Freiflächen entstanden.

Wir sehen die Notwendigkeit Privatwaldbesitzer bei der Aufforstung dieser Freiflächen mit einem nach heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen naturnahem und klimastabilem Mischwald zu unterstützen.

 

Dafür bieten wir die Plattform, damit jeder einen Beitrag dazu leisten kann. MADE BY YOU!

Wir bündeln Kompetenzen um sicherzustellen, dass die Projekte fachgerecht und werterhaltend umgesetzt werden können.

Dein climatebloom Team

Baum_2.png

Transparenz

Wir stehen im Kontakt zu verschiedenen Waldbesitzern entlang des Hermannsweges. Die Waldbesitzer haben unterschiedlich große Waldflächen und sind natürlich auch unterschiedlich stark von dem Absterben der Fichte betroffen.

 

Einige nehmen unsere Unterstützung an, einige möchten frei entscheiden, was sie auf ihrer Wirtschaftsfläche anbauen.

Wir können im Moment nur ein Projekt nach dem anderen durchführen, werden jedoch die nächsten zwei Projekte in Kürze vorstellen.

Dem Waldbesitzer obliegt es unsere Aufforstung zu pflegen und zu schützen!

Wir stehen nicht im Zusammenhang mit dem städtischen Spendenaufruf, der ausschließlich die Kommune stützt. Uns ist es wichtig die Privatwaldbesitzer zu stützen, die einen Großteil ihres Vermögens verloren haben.

Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass wir juristisch gesehen keine Spende von Dir erhalten, sondern Aufträge zum Pflanzen von Bäumen.

 

Wir stellen sicher, dass soviel wie möglich von Deinem Beitrag beim Waldbesitzer ankommt! Die GmbH hat im Moment keinen Mitarbeiter/Angestellten auf der Lohnliste! Alle Beteiligten machen das nebenher, um etwas Gutes zu bewirken! (Stand: 23.12.2020)

Zur Person des geschäftsführenden Gesellschafters

Mein Name ist Stephan Fischer und ich bin geschäftsführender Gesellschafter der climatebloom GmbH. Ich möchte mich bei der Gelegenheit vorstellen und Dir meine Beweggründe für die Gründung des Unternehmens sowie die Auswahl der Projekte darlegen.

Ich betreibe nunmehr seit 24 Jahren in Schloß Holte - Stukenbrock ein Sägewerk und einen Holzhandel. Dort schneiden wir Laubrundholz aus überwiegend zertifizierten Wäldern unserer Region ein. Das erzeugte Schnittholz dient als Rohstoff für die Möbelproduktion, zur Herstellung von Treppen und Türen sowie anderen dekorativen Elemente.

Durch meine langjährige Tätigkeit hat sich eine kontinuierliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit zu den Forstämtern der Landesbetriebe sowie zu Privatwaldbesitzern entwickelt.

Die aktuelle und dramatische Situation durch das Absterben der Fichtenwälder hat viele meiner Lieferanten hart getroffen. Es bestürzt mich zu sehen, dass einige private Waldbesitzer - man kann sagen über Nacht - einen hohen Anteil ihres Vermögens verloren haben. Es sind riesige Freiflächen entstanden, die wieder aufgeforstet werden müssen. Der Waldbesitzer ist in seiner Entscheidung autonom und kann eine Aufforstung nach ökonomischen (kostengünstig!) oder ökologischen Gesichtspunkten durchführen.

Wir haben die einmalige Chance Einfluss zu nehmen und in vielerlei Hinsicht Gutes zu bewirken:

  1. geschädigte Waldbesitzer zu unterstützen

  2. eine Pflanzung gemäß dem heutigen wissenschaftlichen Stand, ökologisch wertvoll und klimastabil, vorzunehmen

  3. Einfluss auf das Waldbild unseres Naherholungsgebietes zu nehmen

 

Solltest Du einen Konflikt zwischen meiner Haupttätigkeit und dem Pflanzprojekt sehen, dann möchte ich nur auf die Wachstumszeit und Umtriebszeit von 80-160 Jahren verweisen.

Ich freue mich gemeinsam mit Dir Waldbesitzer zu unterstützen, einen ökologisch wertvollen und klimastabilen Wald zu pflanzen und unserer Region und dem Naherholungsgebiet ein schönes Gesicht zu geben.

MADE BY YOU!

Bei Fragen stehe ich Dir gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Viele Grüße!

Stephan Fischer